Wir verändern.

Bauen im Bestand durch Umbauten und Aufstockungen: Das nachhaltigste Gebäude ist jenes, das nicht neu gebaut werden muss.

Ist es immer besser, neu zu bauen? Natürlich nicht!
In vielen Fällen ist Sanieren die optimale Lösung, um Altbau nicht nur zu modernisieren, sondern auf nachhaltige Weise spannende architektonische Highlights in einer Stadt zu setzen.

Die besten Gründe dafür:

•  Kosteneffizienz: In vielen Fällen kann eine Sanierung kostengünstiger sein als ein kompletter Neubau. Die Kosten für den Abriss eines bestehenden Gebäudes und den Neubau sind oft höher als die Kosten für die Renovierung. Insbesondere wenn das bestehende Gebäude eine solide Grundstruktur hat und die meisten Bauelemente in gutem Zustand sind, kann eine Sanierung finanziell attraktiver sein.

•  Erhalt von Charakter und Geschichte: Bestehende Gebäude können oft einen einzigartigen Charakter und historischen Wert haben, den es zu bewahren gilt. Gerade, wenn sie unter Denkmalschutz stehen, muss man sorgsam mit der Geschichte des Bauwerkes umgehen. Eine Sanierung ermöglicht es, den Charme und die Geschichte eines Hauses zu erhalten, während gleichzeitig moderne Anforderungen erfüllt werden. 

•  Schnellere Umsetzung: Eine Sanierung kann oft schneller durchgeführt werden als ein Neubau, insbesondere wenn die Genehmigungsverfahren für Neubauten komplex und zeitaufwendig sind. Wenn Zeit ein wichtiger Faktor ist, kann eine Sanierung die bessere Wahl sein.

•  Umweltfreundlichkeit: Die Sanierung eines bestehenden Gebäudes kann ressourcenschonender und umweltfreundlicher, durch die Wiederverwendung von Materialien und die Reduzierung des Abfallaufkommens, sein als der Bau eines neuen Gebäudes.

•  Städtebauliche Aspekte: In einigen Fällen gibt es städtebauliche Gründe (kein Komma) ein bestehendes Gebäude zu erhalten. Historische oder architektonisch bedeutsame Strukturen können das Stadtbild prägen und einen kulturellen Wert haben.

•  Gesetzliche Einschränkungen: In einigen Regionen können rechtliche Einschränkungen Vorgaben den Abriss von Gebäuden oder Neubauten einschränken. Eine Sanierung könnte die einzige praktikable Option sein, um die Immobilie zu verbessern.

•  Emotionale Bindung: Es kann eine persönliche oder emotionale Bindung an ein bestehendes Gebäude bestehen, sei es aufgrund von Familiengeschichte oder persönlichen Erinnerungen. In solchen Fällen kann die Entscheidung für eine Sanierung leichter fallen.

live. work. life. 

© 2024 Strohecker & Partner Architekten / Staatlich befugte und beeidete Ziviltechniker GmbH
Copyrights: Alle Fotos dieser Webseite sind urheberrechtlich geschützt. Jede Nutzung bedarf einer schriftlichen Genehmigung.
© Paul Ott | www.paul-ott.at
© new ages rene reiter kg | www.newages.at
© Mag. Kanižaj Marija-M. | www.kanizaj-marija.com
© Bildermehr | www.bildermehr.at

IMPRESSUM             AGB           DATENSCHUTZ            COOKIE RICHTLINIEN            KONTAKT

View